1. Sport
  2. Saar-Sport

Bielefeld gewinnt in Duisburg 3:0 gegen desolate MSV-Mannschaft

Bielefeld gewinnt in Duisburg 3:0 gegen desolate MSV-Mannschaft

Duisburg. Arminia Bielefeld hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga untermauert und am Freitagabend beim MSV Duisburg gewonnen. Mittelfeldspieler Giovanni Federico war mit seinen beiden Treffern (65. Minute/69.) beim 3:0 (1:0)-Erfolg vor 14 057 Zuschauern in der MSV-Arena der entscheidende Mann auf dem Platz

Duisburg. Arminia Bielefeld hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga untermauert und am Freitagabend beim MSV Duisburg gewonnen. Mittelfeldspieler Giovanni Federico war mit seinen beiden Treffern (65. Minute/69.) beim 3:0 (1:0)-Erfolg vor 14 057 Zuschauern in der MSV-Arena der entscheidende Mann auf dem Platz. Der 28-Jährige setzte sich zudem mit seinen Saisontoren fünf und sechs an die Spitze der Zweitliga-Torjäger. Den Grundstein für den Bielefelder Sieg gegen ein desolates Duisburger Team hatte Oliver Kirch mit dem 1:0 (35.) gelegt.Die Duisburger enttäuschten auf ganzer Linie. Mit Beginn der zweiten Hälfte erhöhten die Bielefelder den Druck und sorgten mit dem Doppelschlag von Federico für die Entscheidung. dpa