Bieberer Berg: Name für fünf Millionen verkauft

Bieberer Berg: Name für fünf Millionen verkauft Offenbach. Das Stadion am Bieberer Berg heißt ab 2010 "Sparda-Bank Hessen Stadion". Für die Überlassung der Namensrechte kassiert Fußball-Drittligist Kickers Offenbach in den kommenden zehn Jahren von der Bank insgesamt fünf Millionen Euro

Bieberer Berg: Name für fünf Millionen verkauftOffenbach. Das Stadion am Bieberer Berg heißt ab 2010 "Sparda-Bank Hessen Stadion". Für die Überlassung der Namensrechte kassiert Fußball-Drittligist Kickers Offenbach in den kommenden zehn Jahren von der Bank insgesamt fünf Millionen Euro. Bis zum Beginn der Saison 2011/12 soll auf dem Bieberer Berg für 25 Millionen Euro eine neue Arena mit 18 000 Plätzen entstehen. An den Kosten beteiligt sich das Bundesland Hessen mit zwölf Millionen, je fünf Millionen steuern Stadt und Stadtwerke Offenbach Holding GmbH bei. dpa FCH tritt am 20. Februar beim Spitzenreiter anHomburg. Der Fußball-Regionalverband Südwest hat die Nachholtermine für die zwei ausgefallenen Partien des FC Homburg bestätigt. Der Tabellensechste muss am Samstag, 20. Februar, 14.30 Uhr, beim Spitzenreiter SVN Zweibrücken antreten. Am Mittwoch, 24. Februar, 19.30 Uhr, erwartet der FCH den Tabellenelften SV Waldalgesheim. mak