Biathlon

BiathlonWeltcup in Ruhpolding, Herren, 12,5 km Verfolgung: 1. Björn Ferry (Schweden) 31:56,6 Minuten/0 Schießfehler; 2. Martin Fourcade (Frankreich) + 0:04,9/2; 3. Michael Greis (Nesselwang) + 0:06,9/0; ...9. Christoph Stephan (Oberhof) + 0:58,3/0; 15. Daniel Böhm (Buntenbock) + 1:14,0/2; 17. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) + 1:20,6/1; 25. Toni Lang (Hauzenberg) + 2:08,9/4

Biathlon

Weltcup in Ruhpolding, Herren, 12,5 km Verfolgung: 1. Björn Ferry (Schweden) 31:56,6 Minuten/0 Schießfehler; 2. Martin Fourcade (Frankreich) + 0:04,9/2; 3. Michael Greis (Nesselwang) + 0:06,9/0; ...9. Christoph Stephan (Oberhof) + 0:58,3/0; 15. Daniel Böhm (Buntenbock) + 1:14,0/2; 17. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) + 1:20,6/1; 25. Toni Lang (Hauzenberg) + 2:08,9/4.

Weltcup-Gesamtwertung nach 12 von 26 Wettbewerben: 1. Tarjei Bø (Norwegen) 572 Punkte; 2. Emil Hegle Svendsen (Norwegen) 533; 3. Martin Fourcade (Frankreich) 397; 4. Michael Greis (Nesselwang) 393; ...9. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 296; 24. Andreas Birnbacher (Schleching) 185; 30. Christoph Stephan (Oberhof) 128.

Damen, Samstag, 7,5 km Sprint: 1. Tora Berger (Norwegen) 20:33,3 Minuten/0 Schießfehler; 2. Andrea Henkel (Großbreitenbach) + 0:01,1/0; 3. Magdalena Neuner (Wallgau) + 0:15,8/1; ...17. Miriam Gössner (Garmisch) + 1:28,6/3; 30. Kathrin Hitzer (Gosheim) + 1:57,5/1; 31. Tina Bachmann (Schmiedeberg) + 1:59,0/4.

Sonntag, 10 km Verfolgung: 1. Tora Berger (Norwegen) 28:50,9 Minuten/1 Schießfehler; 2. Andrea Henkel (Großbreitenbach) + 0:37,7/2; 3. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) + 0:59,3/2; ...8. Magdalena Neuner (Wallgau) + 1:15,8/4; 20. Kathrin Hitzer (Gosheim) + 2:26,2/1; 22. Miriam Gössner (Garmisch) + 2:41,3/4.

Weltcup-Gesamtwertung nach 12 von 26 Wettbewerben: 1. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) 541 Punkte; 2. Helena Ekholm (Schweden) 499; 3. Andrea Henkel (Großbreitenbach) 454; ...8. Magdalena Neuner (Wallgau) 359; 18. Miriam Gössner (Garmisch) 245; 20. Tina Bachmann (Schmiedeberg) 219.

Bob

Weltcup in Innsbruck-Igls/Österreich:

Frauen, Zweierbob: 1. Shauna Rohbock/Valerie Fleming (USA) 1:48:50 Minuten (54,45/54,05 Sekunden); 2. Anja Schneiderheinze-Stöckel/Christin Senkel (Winterberg) 1:48,59 (54,43/54,16); 3. Fabienne Meyer/Hanne Schenk (Schweiz) 1:48,70 (54,36/54,34); ...6. Cathleen Martini/Romy Logsch (Oberbärenburg/Riesa) 1:48,81 (54,49/54,32) und Sandra Kiriasis/Stephanie Schneider (Winterberg/Meiningen) 1:48,81 (54,54/54,27).

Gesamtwertung nach 5 von 8 Rennen: 1. Sandra Kiriasis (Winterberg) 1061 Punkte; 2. Cathleen Martini (Oberbärenburg) 1003; 3. Fabienne Meyer (Schweiz) 896; ...11. Stefanie Szczurek (Oberhof) 616; 16. Anja Schneiderheinze-Stöckel (Winterberg) 210.

Männer, Zweierbob: 1. Beat Hefti/Thomas Lamparter (Schweiz) 1:44,31 Minuten (52,21/52,10 Sekunden); 2. Alexander Subkow/Alexej Wojewoda (Russland) 1:44,54 (52,30/52,24); 3. Simone Bertazzo/Matteo Torchio (Italien) 1:44,97 (52,56/52,41); 4. Thomas Florschütz/Kevin Kuske (Riesa) 1:44,98 (52,62/52,36) und Manuel Machata/Andreas Bredau (Potsdam) 1:44,98 (52,64/52,34); ...8. Karl Angerer/Alexander Mann (Königssee/Winterberg) 1:45,08 (52,67/52,41).

Gesamtwertung nach 5 von 8 Rennen: 1. Alexander Subkow (Russland) 1013 Punkte; 2. Manuel Machata (Potsdam) 1003; 3. Simone Bertazzo (Italien) 947; 4. Steven Holcomb (USA) 896; ...7. Karl Angerer (Königssee) 795; ...10. Maximilian Arndt (Oberhof) 696; 18. Thomas Florschütz (Riesa) 192.

Viererbob: 1. Deutschland I (Manuel Machata/Königssee, Richard Adjei/Potsdam, Andreas Bredau/Königssee, Christian Poser/Potsdam) 1:42,92 Minuten (51,47/51,45 Sekunden); 2. Deutschland III (Thomas Florschütz/Riesa, Ronny Listner/Winterberg, Kevin Kuske/Oberhof, Andreas Barucha/Riesa) 1:42,97 (51,52/51,45); 3. USA (Steven Holcomb, Justin Olsen, Steven Langton, Curtis Tomasevicz) 1:43,02 (51,47/51,55); ...8. Deutschland II (Karl Angerer/Königssee, Christian Friedrich/Winterberg, Alexander Mann/Winterberg, Rasgawa Pinnock/Königssee) 1:43,32 (51,60/51,72).

Gesamtwertung nach 5 von 8 Rennen: 1. Manuel Machata (Königssee) 1036 Punkte; 2. Steven Holcomb (USA) 1010; 3. Karl Angerer (Königssee) 922; ...6. Maximilian Arndt (Oberhof) 804; ...16. Thomas Florschütz (Riesa) 210.

Fechten

Weltcup, Herren, Degen, in Legnano/Italien, Einzel: 1. Martin Schmitt (Tauberbischofsheim); 2. Matteo Tagliariol (Italien); 3. Gabor Boczko (Ungarn) und Jörg Fiedler (Leipzig). - Finale: Schmitt - Tagliariol 15:14. - Halbfinals: Fiedler - Schmitt 11:15; Boczko - Tagliariol 10:15.

Deutsche Florett-Meisterschaft in Offenbach, Herren, Einzel: 1. Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim); 2. Marius Braun (Bonn); 3. Dominik Behr (Tauberbischofsheim) und Aljoscha Gollan (Bonn). - Finale: Kleibrink - Braun 15:10. - Halbfinale: Kleibrink - Behr 15:4; Gollan - Braun 7:15.

Damen, Einzel: 1. Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim); 2. Anja Schache (Tauberbischofsheim); 3. Melanie Grube (Tauberbischofsheim) und Roxanne Merkl (Leverkusen). - Finale: Golubytskyi - Schache 10:9 n.V. - Halbfinale: Schache - Grube 15:11; Golubytskyi - Merkl 15:7.

Golf

Europa-Tour, Joburg Open, in Johannesburg (1,3 Millionen Euro/Par 71): 1. Charl Schwartzel 265 (68+61+69+67) Schläge; 2. Garth Mulroy 269 (65+64+69+71); 3. Thomas Aiken (alle Südafrika) 270 (64+66+68+72); 4. Jamie Elson (England) 271 (65+64+71+71); 5. Jean-Baptiste Gonnet (Frankreich) 272 (67+66+67+72); 6. Scott Jamieson (Schottland) 273 (70+66+72+65); 7. Oscar Floren (Schweden) 274 (68+68+66+72), Tjaart van der Walt 274 (69+68+70+ 67), George Coetzee 274 (70+65+70+69), James Kingston 274 (68+62+73+71) und Allan Versfeld (alle Südafrika) 274 (66+66+70+72); ...203. Nicolas Meitinger (Witten) 152 (79+73).

Hallenfussball

Qualifikation zum 19. Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußball-Verbandes:

Turnier der AG SV Reiskirchen/SG Erbach:

Viertelfinale: SG Erbach - SV Rohrbach 4:3, SV Reiskirchen - DJK Ballweiler-Wecklingen 5:7, Spvgg. Einöd-Ingweiler - FSG Schiffweiler 2:1, SC Friedrichsthal - FC Homburg 1:3. - Halbfinale: Erbach - Einöd-Ingweiler 3:6, Ballweiler-Wecklingen - Homburg 5:3. - Spiel um Platz 3: Erbach - Homburg 8:9 nach Siebenmeterschießen. - Finale: Einöd-Ingweiler - Ballweiler-Wecklingen 8:4.

Turnier des 1. FC Schmelz:

Zwischenrunde, Gruppe 1: SF Köllerbach - FC Brotdorf 5:0, FSG Schiffweiler - SVGG Hangard 0:8, Köllerbach - Schiffweiler 7:1, Brotdorf - Hangard 1:4, Hangard - Köllerbach 3:3, Brotdorf - Schiffweiler 2:0. - Gruppe 2: SC Gresaubach - SV Limbach-Dorf 3:5, FV Lebach - FV Eppelborn 2:6, Gresaubach - Lebach 2:4, Limbach-Dorf - Eppelborn 3:3, Eppelborn - Gresaubach 5:2, Lebach - Limbach-Dorf 1:2. - Spiel um Platz 3: Köllerbach - Limbach-Dorf 5:3. - Finale: Eppelborn - Hangard 2:1 nach Verlängerung.

Motorsport

Rallye Dakar, Endstand nach der 13. Etappe von Cordoba nach Buenos Aires (9605 Gesamtkilometer/4580 Prüfungskilometer):

Automobile: 1. Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (Katar/Berlin) 45:16:16 Stunden; 2. Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (Südafrika/Karlshof) + 0:49:41; 3. Carlos Sainz/Lucas Cruz (Spanien) - alle VW Touareg + 1:20:38; ...10. Matthias Kahle/Thomas Schünemann (Köln/Hamburg) - Honda Buggy + 15:11:56; 18. Alfie Cox/Jürgen Schröder (Südafrika/Thedinghausen) - Nissan Navara + 26:43:54; 20. Stephan Schott/Holm Schmidt (Heusenstamm/Leipzig) - BMW X3 + 31:11:48.

Motorräder: 1. Marc Coma (Spanien) 51:25:00 Stunden; 2. Cyril Despres (Frankreich) - beide KTM + 0:15:04; 3. Helder Rodrigues (Portugal) - Yamaha + 1:40:20; ...50. Daniel Schröder (Thedinghausen) - KTM + 19:01:47.

Rodeln

Weltcup in Oberhof, Männer, Einsitzer: 1. Felix Loch (Berchtesgaden) 1:30,883 Minuten (45,543/45,340 Sekunden); 2. Andi Langenhan (Zella-Mehlis) 1:31,115 (45,523/45,592); 3. David Möller (Sonneberg/Schalkau) 1:31,326 (45,821/45,505); 4. Jan Eichhorn (Ilmenau) 1:31,354 (45,823/45,531); 5. Armin Zöggeler (Italien) 1:31,393 (45,773/45,620); ...31. Julian von Schleinitz (Königssee) 1:33,660 (45,882/47,778).

Gesamtwertung nach 6 von 9 Rennen: 1. Armin Zöggeler (Italien) 525 Punkte; 2. Felix Loch (Berchtesgaden) 445; 3. David Möller (Sonneberg/Schalkau) 394; 4. Andi Langenhan (Zella-Mehlis) 343; 5. Viktor Knejb (Russland) 336; 6. Jan Eichhorn (Ilmenau) 278; ...22. Johannes Ludwig (Oberhof) 98.

Doppelsitzer: 1. Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) 1:26,794 Minuten (43,386/43,408 Sekunden); 2. Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien) 1:26,833 (43,355/43,478); 3. Toni Eggert/Sascha Benecken (Oberhof/Suhl) 1:26,988 (43,624/43,364); 4. Daniel Rothamel/Chris Rohmeiß (Zella-Mehlis) 1:27,334 (43,481/43,853).

Gesamtwertung nach 6 von 9 Rennen: 1. Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) 530 Punkte; 2. Christian Oberstolz/Patrick Gruber (Italien) 485; 3. Andreas Linger/Wolfgang Linger (Österreich) 392; 4. Peter Penz/Georg Fischler (Österreich) 377; 5. Toni Eggert/Sascha Benecken (Oberhof/Suhl) 316; ...24. Ronny Pietrasik/Christian Weise (Altenberg/Oberwiesenthal) und Daniel Rothamel/Chris Rohmeiß (Zella-Mehlis) beide 60.

Frauen, Einsitzer: 1. Tatjana Hüfner (Oberwiesenthal) 1:26,366 Minuten (43,239/43,127 Sekunden); 2. Natalie Geisenberger (Miesbach) 1:26,775 (43,491/43,284); 3. Anke Wischnewski (Oberwiesenthal) 1:27,298 (43,677/43,621); 4. Carina Schwab (Berchtesgaden) 1:27,470 (43,799/43,671).

Gesamtwertung nach 6 von 9 Rennen: 1. Tatjana Hüfner (Oberwiesenthal) 585 Punkte; 2. Natalie Geisenberger (Miesbach) 475; 3. Anke Wischnewski (Oberwiesenthal) 415; 4. Alex Gough (Kanada) und Carina Schwab (Berchtesgaden) beide 306.

Staffel: 1. Deutschland (Tatjana Hüfner/Oberwiesenthal, Felix Loch/Berchtesgaden, Tobias Wendl/Tobias Arlt/Berchtesgaden/Königssee) 2:27,306 Minuten; 2. Russland (Tatiana Iwanowa, Viktor Knejb, Wladislaw Juschakow/Wladimir Machnutin) 2:28,714; 3. Italien (Sandra Gasparini, David Mair, Christian Oberstolz/Patrick Gruber) 2:29,047.

Gesamtwertung nach 4 von 6 Rennen: 1. Deutschland 400 Punkte; 2. Italien 295; 3. Österreich 256.

Ski alpin

Weltcup in Wengen/Schweiz,Herren:

Abfahrt: 1. Klaus Kröll (Österreich) 2:31,28 Minuten; 2. Didier Cuche (Schweiz) 2:31,42; 3. Carlo Janka (Schweiz) 2:31,67; ...31. Tobias Stechert (Oberstdorf) 2:35,58; Stephan Keppler (Ebingen) ausgeschieden.

Weltcup-Stand nach 4 von 9 Rennen: 1. Michael Walchhofer (Österreich) 269 Punkte; 2. Silvan Zurbriggen (Schweiz) 250; 3. Klaus Kröll (Österreich) 190; ...18. Stephan Keppler (Ebingen) 57; 40. Tobias Stechert (Oberstdorf) 12; 45. Andreas Strodl (Partenkirchen) 6; 47. Andreas Sander (Ennepetal) 3.

Slalom: 1. Ivica Kostelic (Kroatien) 1:45,28 Minuten (52,46/52,82 Sekunden); 2. Marcel Hirscher (Österreich) 1:46,21 (52,37/53,84); 3. Jean-Baptiste Grange (Frankreich) 1:46,27 (52,49/53,78); ...9. Felix Neureuther (Partenkirchen) 1:46,75 (53,38/53,37); Stefan Kogler (Schliersee) ausgeschieden.

Weltcup-Stand nach 5 von 10 Rennen: 1. Ivica Kostelic (Kroatien) 353 Punkte; 2. Marcel Hirscher (Österreich) 276; 3. André Myhrer (Schweden) 213; ...11. Felix Neureuther (Partenkirchen) 124; ...40. Fritz Dopfer (Garmisch) 18.

Weltcup-Gesamtwertung nach 18 von 37 Wettbewerben: 1. Ivica Kostelic (Kroatien) 726 Punkte; 2. Aksel Lund Svindal (Norwegen) 511; 3. Silvan Zurbriggen (Schweiz) 469; ...18. Felix Neureuther (Partenkirchen) 212; 27. Stephan Keppler (Ebingen) 153; 64. Fritz Dopfer (Garmisch) 45.

Snowboard-Weltmeisterschaft in Barcelona:

Herren, Big Air: 1. Petja Piiroinen (Finnland) 51,7 Punkte; 2. Zach Stone (Kanada) 48,9; 3. Seppe Smits (Belgien) 48,9 (keine deutschen Starter).

Ski nordisch

Kombination, Weltcup in Seefeld/Österreich, Samstag, Einzel-Normalschanze/10 km: 1. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) 25:33,2 Minuten (139,5 Punkte/25:33,2 Minuten); 2. Magnus Moan (Norwegen) + 0:29,3 (111,2/24:09,5); 3. Mikko Kokslien (Norwegen) + 0:32,9 (118,1/24:40,1); ...9. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) + 1:26,0 (104,8/24:40,2); 10. Christian Beetz (Biberau) + 1:26,6 (113,9/25:17,8); ...13. Johannes Rydzek (Oberstdorf) + 1:27,4 (112,7/25:13,6); 14. Tino Edelmann (Zella-Mehlis) + 1:34,5 (106,1/24:53,7); 18. Eric Frenzel (Oberwiesenthal) + 1:48,3 (104,3/25:00,5).

Sonntag, Einzel-Normalschanze/10 km: 1. Magnus Moan (Norwegen) 24:36,8 Minuten (118,7 Punkte./23:36,8 Minuten); 2. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) + 0:01,6 (133,7/24:38,4); 3. David Kreiner (Österreich) + 0:02,6 (120,5/23:46,4); 4. Lukas Runggaldier (Italien) + 0:03,7 (126,0/24:09,5); 5. Tino Edelmann (Zella-Mehlis) + 0:03,8 (125,6/24:08,6); 6. Eric Frenzel (Oberwiesenthal) + 0:04,0 (124,0/24:01,8); 7. Johannes Rydzek (Oberstdorf) + 0:12,9 (126,0/24:18,7); ...18. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) + 0:48,8 (112,6/24:01,6); 25. Christian Beetz (Biberau) + 1:09,6 (117,8/24:42,4).

Weltcup-Gesamtwertung nach 9 von 13 Wettbewerben: 1. Jason Lamy Chappuis (Frankreich) 639 Punkte; 2. Mikko Kokslien (Norwegen) 469; 3. Mario Stecher (Österreich) 466; 4. Felix Gottwald (Österreich) 416; 5. Eric Frenzel (Oberwiesenthal) 362; 6. Tino Edelmann (Zella-Mehlis) 324; 7. Johannes Rydzek (Oberstdorf) 301; 8. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) 297.

Mannschaft, 4 x 1 Sprung/4 x 5 km: 1. Norwegen (Magnus Moan, Håvard Klemetsen, Jan Schmid, Mikko Kokslien) 47:31,2 Minuten (470,9 Punkte/46:59,2 Minuten); 2. Österreich (Felix Gottwald, Wilhelm Denifl, David Kreiner, Bernhard Gruber) + 0:11,9 (474,5/47:16,1); 3. Frankreich (Francois Braud, Maxime Laheurte, Sebastien Lacroix, Jason Lamy Chappuis) + 0:47,9 (495,1/48:19,1); 4. Deutschland (Johannes Rydzek/Oberstdorf, Eric Frenzel/Oberwiesenthal, Björn Kircheisen/Johanngeorgenstadt, Tino Edelmann/Zella-Mehlis) + 0:49,3 (459,2/47:32,5).

Langlauf, Weltcup in Liberec/Tschechien:

Herren, 1,6 km Sprint/Freistil: 1. Ola Vigen Hattestad (Norwegen) 2:55,3 Minuten; 2. Federico Pellegrino (Italien) + 1,0 Sekunden; 3. Dusan Kozisek (Tschechien) + 3,0; ...15. Sebastian Eisenlauer (Sonthofen); 17. Daniel Heun (Gersfeld); 36. Oliver Wünsch (Großwaltersdorf).

Weltcup-Gesamtwertung nach 19 von 31 Wettbewerben: 1. Dario Cologna (Schweiz) 1197 Punkte; 2. Petter Northug (Norwegen) 706; 3. Lukas Bauer (Tschechien) 698; ...19. Jens Filbrich (Frankenhain) 221; 26. Tom Reichelt (Oberwiesenthal) 188; 48. Tim Tscharnke (Biberau) 92.

6 x 1,6 km Team-Sprint/klassisch: 1. Johan Kjølstad/Ola Vigen Hattestadt (Norwegen) 21:47,1 Minuten; 2. Jesper Modin/Mats Larsson (Schweden) + 0:04,4; 3. Eirik Brandsdal/John Kristian Dahl (Norwegen) + 0:08,1; ...7. Daniel Heun/Oliver Wünsch (Gersfeld/Großwaltersdorf) + 0:22,3; 8. Sebastian Eisenlauer/Josef Wenzl (Sonthofen/Zwiesel) + 0:25,8.