| 21:13 Uhr

Skispringen
Beste Österreicher lassen Weltcup in Willingen aus

Willingen.

Österreichs Top-Skispringer um Doppel-Weltmeister Stefan Kraft werden geschlossen nicht zum Weltcup im hessischen Willingen anreisen. Statt bei der Olympia-Generalprobe am kommenden Wochenende zu starten, werden Kraft, Gregor Schlierenzauer und Co. einen gemeinsamen Trainingskurs im slowenischen Planica absolvieren und sich so auf die in knapp zwei Wochen beginnenden Winterspiele in Südkorea vorbereiten. Dies teilte Cheftrainer Heinz Kuttin mit. In Willingen soll stattdessen ein B-Team starten.