1. Sport
  2. Saar-Sport

Belgien dank Lukaku nach zwölf Jahren wieder bei WM dabei

Belgien dank Lukaku nach zwölf Jahren wieder bei WM dabei

Nach zwölf Jahren Abstinenz kehrt die belgische Fußball-Nationalelf in Brasilien 2014 auf die WM-Bühne zurück. Angeführt von Doppeltorschütze Romelu Lukaku (15.

und 38. Minute) qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots am Freitag durch ein 2:1 (2:0) gegen Kroatien in Zagreb zum zwölften Mal für eine Weltmeisterschaft. Für Kroatien traf Niko Kranjcar (83.). Letztmals waren die Belgier 2002 in Japan und Südkorea bei einer WM. Sie scheiterten im Achtelfinale an Brasilien.