1. Sport
  2. Saar-Sport

Beachtlicher Start für deutsche Ruder-Flotte

Beachtlicher Start für deutsche Ruder-Flotte

Beste EM-Bilanz der Fechter seit 15 Jahren Die deutschen Teams sind am Schlusstag der Fecht-EM in Zagreb ohne Medaillen geblieben. Säbelherren und Degendamen verloren am Freitag jeweils im Viertelfinale mit 42:45 gegen Ungarn (Säbel) und 25:30 gegen Italien (Degen).

Trotzdem blieb es für den Fechter-Bund mit dem Titel durch Degen-Ass Jörg Fiedler und Florett-Gold durch Peter Joppich und das Männerteam bei der besten EM-Bilanz seit 15 Jahren. Carolin Golubytskyi hatte mit dem Florett Bronze gewonnen.

Beachtlicher Start für deutsche Ruder-Flotte

Die deutschen Ruderer sind erfolgreich in den Weltcup von Eton gestartet. Obwohl der Verband in den 14 olympischen Klassen nur neun Boote gemeldet hatte, gelangen am ersten Regattatag auf dem Dorney Lake beachtliche sechs Vorlauferfolge - unter anderem durch den leichten Frauen-Doppelzweier mit der Saarbrückerin Anja Noske. Das lässt für die Endläufe am Sonntag hoffen.