Bayerns Basketballer siegen vor 12 200 Fans

Bayerns Basketballer siegen vor 12 200 Fans

München. Die Basketballer des FC Bayern München haben einen wichtigen Schritt bei ihrer "Mission Aufstieg" vollbracht. Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga ProA besiegte das Star-Ensemble von Bundestrainer Dirk Bauermann gestern in der mit 12 200 Zuschauern ausverkauften Münchner Olympiahalle den Tabellenzweiten s.Oliver Baskets Würzburg mit 82:75 (45:28)

München. Die Basketballer des FC Bayern München haben einen wichtigen Schritt bei ihrer "Mission Aufstieg" vollbracht. Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga ProA besiegte das Star-Ensemble von Bundestrainer Dirk Bauermann gestern in der mit 12 200 Zuschauern ausverkauften Münchner Olympiahalle den Tabellenzweiten s.Oliver Baskets Würzburg mit 82:75 (45:28). "Die Atmosphäre hier ist sensationell", staunte Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm, der mit anderen Bayern-Profis vor Ort das Spitzenspiel verfolgte. Die Partie wurde live im Bayrischen Fernsehen übertragen. dpa