1. Sport
  2. Saar-Sport

Bayern-Star Ribéry wird operiert

Bayern-Star Ribéry wird operiert

Bayern-Star Ribéry wird operiertMünchen. Die Verletzungsserie bei Franck Ribéry vom FC Bayern München reißt nicht ab. Der französische Fußball-Nationalspieler muss sich heute in München einer Leistenoperation unterziehen

Bayern-Star Ribéry wird operiertMünchen. Die Verletzungsserie bei Franck Ribéry vom FC Bayern München reißt nicht ab. Der französische Fußball-Nationalspieler muss sich heute in München einer Leistenoperation unterziehen. Bayerns Pressechef Markus Hörwick bestätigte eine entsprechende Meldung aus dem Lager der Franzosen, die nach dem WM-Aus in Südafrika gestern nach Paris zurückkehrten. Ribéry soll wie geplant zum Start der zweiten Phase der Saisonvorbereitung am 15. Juli zur Mannschaft der Münchner stoßen. dpaBrasilianer Rafinha im Schalke-TrainingGelsenkirchen. Nach seinem unentschuldigten Fehlen beim Trainingsauftakt des FC Schalke ist Rafinha gestern nach eintägiger Verspätung beim Training erschienen. Der brasilianische Fußball-Profi, dem Kontakte mit dem Hamburger SV nachgesagt werden, muss mit einer Geldstrafe rechnen. Neuzugang Christoph Metzelder fehlt weiter bei der Vorbereitung. Der frühere deutsche Nationalspieler steht noch bis 30. Juni bei Real Madrid unter Vertrag und hat vom spanischen Club keine vorzeitige Freigabe für das Schalke-Training erhalten. dpaAlexander Hleb will beim FC Barcelona bleibenStuttgart. Fußball-Profi Alexander Hleb will in der kommenden Saison wieder für den spanischen Meister FC Barcelona spielen. Der zuletzt vom Bundesligisten VfB Stuttgart ausgeliehene und angeblich von anderen Clubs umworbene Mittelfeldspieler sagte gegenüber Medien: "Ich habe einen Vertrag beim FC Barcelona und bereite mich gerade mit der Mannschaft auf die neue Saison vor. Mein Ziel ist, mich hier durchzusetzen." Bei den Schwaben war es Hleb in der vergangenen Spielzeit nicht gelungen, sich einen Stammplatz zu erarbeiten. dpaBayer erwartet baldige Ballack-EntscheidungLeverkusen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen erwartet von Nationalspieler Michael Ballack am kommenden Wochenende die Entscheidung über eine mögliche Rückkehr zur Werkself. "Wir haben am Montag Trainingsauftakt und möchten bis dahin wissen, welchen Kader wir haben", sagte Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser. Auch die Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg und Hamburger SV wollen Ballack verpflichten, dessen Vertrag beim FC Chelsea nicht verlängert wurde. dpaAnelka verlängert bei Chelsea bis 2012London. Der in der französischen Nationalelf in Ungnade gefallene Stürmerstar Nicolas Anelka hat seinen Vertrag beim englischen Fußball-Meister und Pokalsieger FC Chelsea vorzeitig um ein Jahr bis 30. Juni 2012 verlängert. Das teilte der Londoner Spitzenclub gestern mit. Der 31-jährige Angreifer war nach einer verbalen Auseinandersetzung mit Nationaltrainer Raymond Domenech nach dem zweiten WM-Gruppenspiel Franzosen aus der Nationalelf ausgeschlossen worden. dpa