1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball: Zweitligist Diamonds darf vom Klassenverbleib träumen

Basketball : Basketball: Diamonds landen Coup

Überraschungscoup der Basketballdamen der Saarlouis/Dillingen Diamonds in der zweiten Bundesliga Süd: Nach dem 84:79-Überraschungserfolg bei der BSG Basket Ludwigsburg siegte der Aufsteiger nun auch im Heimspiel am Sonntag mit 62:56 gegen den Tabellenvierten KIA Metropol Basket Schwabach.

Die „Diamonds“ rangieren damit zwei Spieltag vor Saison-Ende auf dem zehnten und vorletzten Platz, punktgleich mit dem Drittletzten ASV Theresianum Mainz und zwei Zähler hinter Ludwigsburg. Damit haben die Saarländerinnen noch alle Chancen, den Klassenverbleib zu schaffen.

Allerdings kommt an diesem Samstag um 19 Uhr der mit Spitzenreiter Bamberg punktgleiche Tabellenzweite Bad Homburg in die Dillinger Sporthalle West. „Wenn man beim Vierten gewinnen kann, ist auch gegen den Tabellenzweiten ein Sieg drin“, gibt sich Diamonds-Trainer Rouven Behnke dennoch zuversichtlich. „Von Vorteil wäre es dabei, wenn wir in den Heimspielen eine noch etwas bessere Zuschauerunterstützung hätten.“