Basketball: Saarlouis Royals verlieren in Hannover deutlich mit 66:90

Frauenbasketball-Bundesliga : Saarlouis Royals verlieren auch in Hannover deutlich

Die Bundesliga-Basketballerinnen des BC Saarlouis müssen weiter auf ihren zweiten Saisonsieg warten. Die Royals unterlagen am Sonntagnachmittag bei TK Hannover mit 66:90 und kassierten die zwölfte Niederlage im 13. Saisonspiel. Nach guten Beginn (7:2, 3. Minute) ge­riet die Mannschaft von Cheftrainer Marc Hahnemann schnell aus der Bahn und lag nach dem ersten Viertel 12:27 zurück.

Mitte des zweiten Viertels verkürzten die Royals einen 19-Punkte-Rückstand auf sieben (30:37, 18. Minute), verloren aber wieder den Faden und gingen mit einem 30:46-Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel baute Hannover seine Führung kontinuierlich aus (72:47, 30. Minute) und spielte den Sieg problemlos nach Hause. Die Royals bleiben Bundesliga-Schlusslicht und müssen am kommenden Samstag nach Wasserburg.