1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball: Saarlouis Royals verlieren im Europapokal auf Ibiza

Basketball: Saarlouis Royals verlieren im Europapokal auf Ibiza

Ibiza. Die Saarlouis Royals haben zum Start in den Basketball-Europapokal eine unglückliche Niederlage einstecken müssen. Der deutsche Meister und Pokalsieger verlor zum Auftakt beim spanischen Erstligisten Ibiza Sport Island in letzter Sekunde mit 69:70 (47:42)

Ibiza. Die Saarlouis Royals haben zum Start in den Basketball-Europapokal eine unglückliche Niederlage einstecken müssen. Der deutsche Meister und Pokalsieger verlor zum Auftakt beim spanischen Erstligisten Ibiza Sport Island in letzter Sekunde mit 69:70 (47:42). Dabei dominierte die Mannschaft von Trainer René Spanaduw über weite Strecken die Partie und führte dank einer überragenden Romy Bär, die 22 ihrer insgesamt 24 Punkte in Hälfte eins erzielte, noch zu Beginn des letzten Viertels mit 68:58. Dann gelang den Royals aber kein einziger Feldkorb mehr und die Spanierinnen stellten mit zwei verwandelten Freiwürfen durch die Amerikanerin Shannon Johnson zwei Sekunden vor dem Ende den Sieg sicher. spr