1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball: Royals treffen zu selten und verlieren gegen Halle

Basketball: Royals treffen zu selten und verlieren gegen Halle

Die Bundesliga-Basketballerinnen der Saarlouis Royals haben bei der Saisoneröffnung in Oberhausen ihr Auftaktspiel gegen den SV Halle mit 51:67 (25:29) verloren. Nach einem passablen ersten Viertel (16:15) baute die Mannschaft von René Spandauw stetig ab.

Das größte Problem der Royals offenbarte sich in der Offensive. Wurfquoten von zwölf, 18, 20 oder 25 Prozent und insgesamt nur acht Offensiv-Rebounds zeigten die Schwächen auf. Mit 17 Punkten konnte nur Kayla Tetschlag in Oberhausen überzeugen. Zweitbeste Werferin auf Seiten der Royals war Jamailah Adams mit sieben Punkten.