1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball: Royals siegen im Europapokal in Nyon

Basketball: Royals siegen im Europapokal in Nyon

Nyon. Die Basketballerinnen der Saarlouis Royals gewannen gestern Abend ihr Europapokalspiel in der Schweiz mit 81:74 gegen Nyon Baskets. Durch den Sieg im vorletzten Gruppenspiel des Fiba-Europacups könnte sich der deutsche Meister vorzeitig für das Sechzehntelfinale qualifiziert haben

Nyon. Die Basketballerinnen der Saarlouis Royals gewannen gestern Abend ihr Europapokalspiel in der Schweiz mit 81:74 gegen Nyon Baskets. Durch den Sieg im vorletzten Gruppenspiel des Fiba-Europacups könnte sich der deutsche Meister vorzeitig für das Sechzehntelfinale qualifiziert haben. Vorausgesetzt ist, dass der Konkurrent um Gruppenplatz zwei, Ibiza Sport Island, morgen im polnischen Polkovice verliert. Zum Spiel: Die Mannschaft von Trainer René Spandauw fand erst Mitte des dritten Viertels ins Spiel, konnte zum 52:52 ausgleichen. In der Folge zogen die Royals auf 60:52 davon und konnten die Führung bis zum Ende halten. Petra Manakova war mit 23 Punkten treffsicherste Saarländerin vor Stina Barnert (16) und Romy Bär (11). Trainer Spandauw: "Die erste Hälfte war ein Witz. Ich habe die kürzeste Halbzeitansprache meiner Trainerkarriere gehalten und gesagt, dass sie es nur selbst wieder richten können." zen