1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball: Royals hoffen auf Einzug in die nächste Runde

Basketball: Royals hoffen auf Einzug in die nächste Runde

Saarlouis. Die Basketballerinnen des Bundesligisten Saarlouis Royals stehen vor einem wichtigen Spiel auf internationaler Ebene. Heute Abend (20 Uhr) kann der amtierende deutsche Meister und Pokalsieger bei Nyon Basket der K.o.-Runde des Europacups einen großen Schritt näher kommen. Das Hinspiel in Saarlouis entschieden die Spielerinnen von Trainer René Spandauw mit 88:56 für sich

Saarlouis. Die Basketballerinnen des Bundesligisten Saarlouis Royals stehen vor einem wichtigen Spiel auf internationaler Ebene. Heute Abend (20 Uhr) kann der amtierende deutsche Meister und Pokalsieger bei Nyon Basket der K.o.-Runde des Europacups einen großen Schritt näher kommen. Das Hinspiel in Saarlouis entschieden die Spielerinnen von Trainer René Spandauw mit 88:56 für sich. Wenn Ibiza Sport Island morgen gegen CCC Polkowice verlieren sollte, hätten die Royals bei einem Sieg in der Schweiz den Einzug in die nächste Runde sicher. Selbst bei einer Niederlage im letzten Gruppenspiel gegen Polkowice wären die Royals dann als Tabellenzweiter direkt qualifiziert. Aber auch als Dritter würden die Royals nicht zwangsläufig ausscheiden. Die acht besten Gruppendritten qualifizieren sich ebenfalls für die Runde der letzten 32. "Nyon wird wegen der Klatsche aus dem Hinspiel hochmotiviert sein. Wenn wir ihre Spezialität, die Dreier-Würfe, verhindern können, gewinnen wir das Spiel", sagt Trainer Spandauw. zen