| 20:12 Uhr

Basketball: Nowitzki mit Dallas vor dem Play-off-Aus in der NBA

Dallas. Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks stehen in den Play-offs der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA mit dem Rücken zur Wand. Die Texaner verloren am vergangenen Samstagabend trotz 33 Punkten und 16 Rebounds ihres deutschen Ausnahmespielers auch die dritte Partie gegen die Denver Nuggets mit 105:106 und liegen in der Serie "best of seven" mit 0:3 hinten

Dallas. Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks stehen in den Play-offs der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA mit dem Rücken zur Wand. Die Texaner verloren am vergangenen Samstagabend trotz 33 Punkten und 16 Rebounds ihres deutschen Ausnahmespielers auch die dritte Partie gegen die Denver Nuggets mit 105:106 und liegen in der Serie "best of seven" mit 0:3 hinten. In der NBA-Geschichte hat noch nie eine Mannschaft einen derartigen Rückstand aufgeholt. Den entscheidenden Treffer für die Gäste, bei denen Carmelo Anthony und Chauncey Billups herausragten - sie kamen zusammen auf 63 Zähler -, erzielte Carmelo Anthony eine Sekunde vor Ende mit einem Drei-Punkte-Wurf. "Dies ist eine der härtesten Niederlagen in meinen elf NBA-Jahren", sagte Nowitzki, der 6,5 Sekunden vor Ende bei einer 105:103-Führung mit einem Fehlwurf die Entscheidung vergab. dpaDas vierte Spiel findet heute Abend (Ortszeit) erneut in Dallas statt.