Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:11 Uhr

Basketball: Lakers dank Bryant auf Endspiel-Kurs

Basketball: Lakers dank Bryant auf Endspiel-Kurs Los Angeles. Favorit Los Angeles Lakers steht vorm erneuten Einzug ins Endspiel der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA

Basketball: Lakers dank Bryant auf Endspiel-KursLos Angeles. Favorit Los Angeles Lakers steht vorm erneuten Einzug ins Endspiel der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA. Angeführt von Superstar Kobe Bryant kamen die Lakers am Mittwochabend (Ortszeit) zu einem 103:94 gegen die Denver Nuggets und benötigen in der Finalserie der Western Conference beim Stand von 3:2 noch einen Sieg zum Weiterkommen. Bryant war mit 22 Punkten bester Werfer bei den Lakers, die im Vorjahresfinale an den Boston Celtics gescheitert waren. dpa Eishockey: Detroit im Finale gegen Pittsburgh Detroit. Titelverteidiger Detroit Red Wings und die Pittsburgh Penguins spielen wie 2008 um den Stanley Cup in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Detroit gewann am Mittwoch (Ortszeit) 2:1 nach Verlängerung gegen die Chicago Blackhawks und schaffte im fünften Spiel den entscheidenden vierten Sieg. Am Dienstag war Pittsburgh ohne Niederlage gegen die Carolina Hurricanes in die Endspiel-Serie eingezogen, die morgen in Detroit beginnt. Erstmals seit 25 Jahren gibt es zum zweiten Mal in Serie die gleiche Final-Paarung. Zum Cup-Gewinn sind vier Siege nötig. 2008 setzte sich Detroit mit 4:2 im Finale durch. dpa