Basketball I: Nowitzki sagt WM in der Türkei ab

Basketball I: Nowitzki sagt WM in der Türkei abHagen. Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowitzki hat seine Teilnahme an der WM vom 28. August bis 12. September in der Türkei endgültig abgesagt. Der NBA-Star will aber bei der EM 2011 in Litauen auflaufen. Das Turnier ist auch die Olympia-Qualifikation für London 2012

Basketball I: Nowitzki sagt WM in der Türkei abHagen. Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowitzki hat seine Teilnahme an der WM vom 28. August bis 12. September in der Türkei endgültig abgesagt. Der NBA-Star will aber bei der EM 2011 in Litauen auflaufen. Das Turnier ist auch die Olympia-Qualifikation für London 2012. In diesem Sommer will er sich auf die Saisonvorbereitung bei den Dallas Mavericks konzentrieren, bei denen Nowitzki gestern seinen neuen Vertrag über vier Jahre unterschrieb. dpaBasketball II: Bayern verpflichten Center Hall München. Die Basketballer des FC Bayern München, Konkurrent der Saar-Pfalz Braves aus Homburg, haben sich für die neue Saison weiter verstärkt. Das Zweitliga-Team von Trainer Dirk Bauermann sicherte sich die Dienste von Center Darius Hall von den Artland Dragons. Der 2,02 Meter große und 120 Kilo schwere Hall wurde mit den Dragons 2008 deutscher Pokalsieger. dpaZehnkampf: Behrenbruch will EM-Start einklagen Hamburg. Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch will sein Startrecht für die Leichtathletik-EM in Barcelona vor Gericht erzwingen. "Wir haben gerade Klage beim Deutschen Sportschiedsgericht in Köln eingereicht. Egal, ob die Nominierungsfrist abgelaufen ist: Wenn der DLV einen Fehler gemacht hat, muss er dafür geradestehen", sagte der 25-Jährige. Der WM-Sechste hatte die Norm mit 8069 Punkten erfüllt, war aber nicht nominiert worden. Einen letzten Leistungstest hatte Behrenbruch nicht bestanden. dpaHandball I: Storm verlängert in Mannheim Mannheim. Thorsten Storm bleibt bis 2015 Manager beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Der ehemalige Marketingleiter des THW Kiel und Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt lenkt seit Juli 2007 die Geschäfte der Badener. "Wir setzen bei der Mannschaft auf Kontinuität, das gilt natürlich auch für den Geschäftsführer", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Jesper Nielsen. dpaHandball II: Zweitligist Delitzsch ist insolvent Delitzsch. Die Spielbetriebsgesellschaft (CSG) des Handball-Zweitligisten Concordia Delitzsch hat beim Amtsgericht Leipzig Insolvenz angemeldet. Delitzsch hatte die Lizenz erst nach mehreren Anläufen bekommen. Bei dem Club klaffte eine Etatlücke von 300 000 Euro. dpaFlorettdamen verlieren EM-Finale gegen Italien Leipzig. Den deutschen Fechtern bleibt der zweite Titel bei der EM in Leipzig vorerst verwehrt. Im Damenflorett verloren Katja Wächter, Sandra Bingenheimer, Carolin Golubytskyi und Martina Zacke gestern das Finale gegen Titelverteidiger und Weltmeister Italien mit 26:45. Zuvor hatten die Säbel-Experten um Weltmeister Nicolas Limbach mit 45:38 gegen Russland das "kleine Finale" und damit Bronze gewonnen. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort