1. Sport
  2. Saar-Sport

Basketball I: Braves gegen Jena gefordert

Basketball I: Braves gegen Jena gefordert

Basketball I: Braves gegen Jena gefordertHomburg. Nach drei Siegen in Folge haben sich die Basketballer der Teckpro Braves aus Homburg wieder ins Mittelfeld der Zweiten Bundesliga gespielt

Basketball I: Braves gegen Jena gefordertHomburg. Nach drei Siegen in Folge haben sich die Basketballer der Teckpro Braves aus Homburg wieder ins Mittelfeld der Zweiten Bundesliga gespielt. Mit einem Sieg an diesem Sonntag, 17 Uhr, im Sportzentrum Homburg-Erbach gegen den Bundesliga-Absteiger Science City Jena kann sich die Mannschaft von Trainer Uwe Sauer bis auf Rang sieben verbessern. sprBasketball II: Royals suchen VorentscheidungSaarlouis. Die Rechnung ist einfach: Die Basketballer des TV Saarlouis haben in der Regionalliga Südwest sieben Spieltage vor Schluss vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Gelingt ihnen am morgigen Samstag, 19 Uhr, beim Tabellen-Schlusslicht MTV Stuttgart ein Sieg, haben sie eine Vorentscheidung im Kampf um den Klassenverbleib geschafft. sprVolleyball: TBS muss ohne Hermann ranSaarbrücken. In der 2. Volleyball-Bundesliga der Frauen empfängt der TBS Saarbrücken als Tabellenzehnter am morgigen Samstag den Tabellenzweiten VV Grimma. Aufschlag in der Joachim-Deckarm-Halle ist um 19 Uhr. Nach drei Niederlagen steht der TBS unter Zugzwang. "Im Hinspiel haben wir beim 0:3 nicht schlecht gespielt, aber die hatten auf alles eine noch bessere Antwort", sagt TBS-Trainer Joachim Riemenschneider. Nach Weisheitszahn-Operation wird beim TBS Mittelblockerin Maike Herrmann nicht zur Verfügung stehen. cor