Basketball-Bundesliga: Saarlouis Royals feiern siebten Sieg in Serie

Göttingen. Die Saarlouis Royals haben in der Basketball-Bundesliga der Frauen auch ihr siebtes Saisonspiel gewonnen und damit die Tabellenführung verteidigt. Die Mannschaft von Trainer René Spandauw gewann bei der BG Göttingen mit 67:53 (34:31) und zeigte vor allem in der Abwehr eine fast tadellose Vorstellung

Göttingen. Die Saarlouis Royals haben in der Basketball-Bundesliga der Frauen auch ihr siebtes Saisonspiel gewonnen und damit die Tabellenführung verteidigt. Die Mannschaft von Trainer René Spandauw gewann bei der BG Göttingen mit 67:53 (34:31) und zeigte vor allem in der Abwehr eine fast tadellose Vorstellung. "Wir haben irgendwann gemerkt, dass es im Angriff nicht so lief, wie wir uns das vorstellten", meinte Spandauw nach der Partie. "Also haben wir unseren Fokus auf die Verteidigung gelegt." Mit Erfolg: Göttingen schaffte es auf Grund des Drucks der Royals nur durch eine enorme Kraftanstrengung, im Spiel zu bleiben. Doch im letzten Viertel setzte sich die bessere Kondition der Saarlouiserinnen endgültig durch, die ihren Vorsprung ausbauten und am Ende souverän über die Zeit brachten. Beste Werferin der Royals war Fantasia Goodwin mit 16 Punkten, Isabelle Comteße und Romy Bär kamen auf je 14 Zähler. spr

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort