| 20:13 Uhr

Basketball: Braves verpflichten Weber von Bundesligist Gießen

Homburg. Die Saar-Pfalz Braves haben Max Weber vom Bundesligisten Gießen 46ers verpflichtet. Kurioserweise nimmt Weber damit die Position von Tim Schwartz ein, der zu eben jenen 46ers gewechselt ist und dort in die Fußstapfen Webers tritt. "Das war so eigentlich nicht geplant. Er war einer von vier Kandidaten, die wir nach Tims Abgang auf unserer Liste hatten

Homburg. Die Saar-Pfalz Braves haben Max Weber vom Bundesligisten Gießen 46ers verpflichtet. Kurioserweise nimmt Weber damit die Position von Tim Schwartz ein, der zu eben jenen 46ers gewechselt ist und dort in die Fußstapfen Webers tritt. "Das war so eigentlich nicht geplant. Er war einer von vier Kandidaten, die wir nach Tims Abgang auf unserer Liste hatten. Wir freuen uns aber natürlich, einen bundesligaerfahrenen Spieler bei uns begrüßen zu dürfen", sagt Braves-Manager Stephan Seile sichtlich zufrieden. Der 25-Jährige ging in der BBL bereits für Bamberg und Frankfurt auf Korbjagd. In der abgelaufenen Runde spielte Weber seine bislang beste Saison und kam im Schnitt auf 16 Minuten Einsatzzeit. "Er hat seine Stärken eher in der Defensive, besitzt eine gute Übersicht und einen Antritt, dem in der BBL nur die wenigsten folgen konnten", sagt Seile. hej