| 21:07 Uhr

Barça-Fans feiern 6:2-Sieg wie Titelgewinn

Barça-Fans feiern 6:2-Sieg wie TitelgewinnBarcelona. Tausende von Fans des FC Barcelona haben den historischen 6:2-Sieg ihres Teams beim spanischen Fußball-Meister Real Madrid wie einen Titelgewinn gefeiert. Eine jubelnde Menge empfing die Barça-Spieler in der Nacht zum Sonntag am Flughafen der katalanischen Metropole

Barça-Fans feiern 6:2-Sieg wie TitelgewinnBarcelona. Tausende von Fans des FC Barcelona haben den historischen 6:2-Sieg ihres Teams beim spanischen Fußball-Meister Real Madrid wie einen Titelgewinn gefeiert. Eine jubelnde Menge empfing die Barça-Spieler in der Nacht zum Sonntag am Flughafen der katalanischen Metropole. Auf Barcelonas Flaniermeile "Las Ramblas" strömten rund 5000 Fans zusammen und feierten ausgelassen den Sieg beim Erzrivalen. Die Katalanen können den Titelgewinn in der Primera División am kommenden Sonntag vorzeitig perfekt machen, wenn sie gegen Villarreal gewinnen und Real in Valencia über ein Remis nicht hinauskommt. dpaBrandanschlag auf Auto von Torwart TremmelBerlin. Auf das Auto des Fußball-Bundesligatorwarts Gerhard Tremmel von Energie Cottbus ist in der Nacht zum Samstag in Berlin ein Brandanschlag verübt worden. Laut Polizeibericht hörte ein Hausbewohner gegen 1.50 Uhr einen Knall. Als er aus dem Fenster sah, stand Tremmels BMW in Flammen. Die Polizei hatte gestern keine Hinweise auf Täter. Tremmel reagierte aufgebracht auf Fragen nach dem Anschlag. Nach dem 0:0 in Karlsruhe sagte er: "Ich werde mich dazu zu gegebener Zeit äußern. Im Moment aber geht es hier nur um Sport." dpaCampino nimmt Bayern Trainer-Rausschmiss übelMoskau. Der deutsche Punkrocker und erklärte Jürgen-Klinsmann-Fan Campino von der Band "Die Toten Hosen" nimmt Fußball-Bundesligist FC Bayern München die Trainer-Entlassung übel. "Die Führung hat sich reingewaschen, indem Klinsmann alleine gelassen wurde", sagte Campino in Moskau, wo die Düsseldorfer Musiker am Samstagabend ihre Europa-Tournee starteten. Die Bayern hätten Klinsmann mit der Entlassung Ende April zum "Sündenbock" gemacht. dpa3. Liga: SC Paderborn wieder auf AufstiegskursPaderborn. Der SC Paderborn ist in der 3. Fußball-Liga auf den Aufstiegskurs zurückgekehrt. Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft und dem peinlichen Landespokal-Aus beim Viertligisten Preußen Münster feierten die Westfalen am Samstag einen 2:0-Sieg gegen Carl Zeiss Jena. Wie Paderborn hat auch Aufstiegsanwärter Fortuna Düsseldorf mit dem 1:0 gegen Dynamo Dresden sein Zwischentief beendet. Kickers Emden muss nach dem 1:1 gegen den abstiegsbedrohten SV Wacker Burghausen hingegen alle Aufstiegshoffnungen begraben. dpaEngland: Spitzenduosiegt im GleichschrittLondon. Nur noch sieben Punkte aus vier Spielen fehlen Manchester United, um mit dem 18. Meistertitel in der Rekordliste des englischen Fußballs mit dem FC Liverpool gleichzuziehen. ManU siegte am Samstag 2:0 beim abstiegsbedrohten FC Middlesbrough. Liverpool blieb United gestern durch das 3:0 gegen Newcastle mit drei Punkten Rückstand auf den Fersen. dpa