Badminton: Zwei wichtige Siege für den 1. BC Bischmisheim

Saarbrücken. Badminton-Bundesligist 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim hat einen Traumstart in die Rückrunde hingelegt. Die Mannschaft um Kapitän Michael Fuchs gewann am Samstag ihr Auswärtsspiel bei 1. BC Düren mit 4:2 und legte gestern gegen den SV Fischbach einen 5:1-Heimsieg nach. In der Tabelle belegt der BCB Platz vier - nur noch zwei Punkte hinter Tabellenführer und Meister EBT Berlin

Saarbrücken. Badminton-Bundesligist 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim hat einen Traumstart in die Rückrunde hingelegt. Die Mannschaft um Kapitän Michael Fuchs gewann am Samstag ihr Auswärtsspiel bei 1. BC Düren mit 4:2 und legte gestern gegen den SV Fischbach einen 5:1-Heimsieg nach. In der Tabelle belegt der BCB Platz vier - nur noch zwei Punkte hinter Tabellenführer und Meister EBT Berlin.Während den BCB-Spielern der Erfolg gegen Schlusslicht Fischbach leicht von der Hand ging, mussten sie in Düren hart um den doppelten Punktgewinn kämpfen. Michael Fuchs und Johannes Schöttler benötigten in ihrem Herrendoppel gegen die beiden Österreicher Jürgen Koch und Peter Zauner drei Sätze. Die wiedergenesene Olga Konon sorgte im Dameneinzel und im Doppel mit Emma Wengberg für zwei Punkte, und Nationalspieler Marcel Reuter war es im zweiten Herreneinzel vorbehalten, den Siegpunkt zu erzielen. Reuter bezwang den Briten Carl Baxter in drei Durchgängen. "Marcel hat den Ruf, für die wichtigen Siege zu sorgen. Diesem ist er wieder gerecht geworden", sagte Teamkollege Michael Fuchs. mwe