| 21:17 Uhr

Badminton-WM: China holt sich erneut den Titel

Badminton-WM: China holt sich erneut den Titel Guangzhou. Chinas Badminton-Spieler haben die Mannschafts-Weltmeisterschaft gewonnen. Sie besiegten vor heimischen Publikum in Guangzhou Südkorea mit 3:0. Die Chinesen untermauerten ihre Vormachtstellung. Bei der elften WM für gemischte Mannschaften konnten sie zum siebten Mal gewinnen

Badminton-WM: China holt sich erneut den TitelGuangzhou. Chinas Badminton-Spieler haben die Mannschafts-Weltmeisterschaft gewonnen. Sie besiegten vor heimischen Publikum in Guangzhou Südkorea mit 3:0. Die Chinesen untermauerten ihre Vormachtstellung. Bei der elften WM für gemischte Mannschaften konnten sie zum siebten Mal gewinnen. Deutschland mit Huaiwen Xu, Kristof Hopp und Michael Fuchs vom deutschen Meister 1. BC Bischmisheim erreichte den 13. Rang und schnitt genauso ab wie bei den bei den Titelkämpfen 2005 und 2007. dpa Triathlon: Unger besiegt Olympia-Sieger FrodenoPaderborn. Daniel Unger hat beim "7. City Triathlon" in Paderborn in einem packenden Zweikampf Olympia-Sieger Jan Frodeno (Tri Sport Saar Hochwald) besiegt. Der Athlet vom TV Mengen sicherte sich gestern vor 10 000 Zuschauern auf der Zielgeraden des Fünf-Kilometer-Laufs nach 53:09 Minuten den Erfolg. Für die beiden Spitzenathleten war es die Generalprobe für die Weltserie, die in zwei Wochen in Madrid beginnt. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Form", sagte Frodeno. dpa"autre choses" ertanzt sich die MeisterschaftBaden-Baden. Der Saarlouiser Formation "autres choses" ist die Meisterschaft in der Jazz- und Modern-Dance-Bundesliga nicht mehr zu nehmen. Die Gruppe des Tanzsportclubs Blau-Gold Saarlouis gewann auch das dritte Turnier am Samstag in Baden-Baden und erhielt dabei erneut fünf Mal die Bestnote. Die zweite Saarlouiser Mannschaft "performance" landete auf Rang sechs. "Movable" aus Baden-Baden wurde Vierter und liegt im Kampf um den Klassenverbleib vor "performance". Die Entscheidung fällt am 20. Juni in Schöningen. om Trampolin-Turnen: TSG Saar belegt Rang elfNamborn. Bei den deutschen Meisterschaften im Trampolin-Turnen in Münster belegte die Mannschaft der TSG Saar bei der Jugend Rang elf. Am Start waren Jasmin Charouf vom TV St. Ingbert, Nicole Bayer vom TV Elversberg sowie Patricia Römer und Isabel Stock vom TV Liebenburg. se Saar-Ruderer glänzen auf dem Baldeney-SeeEssen. Mit Bravour haben die Ruderer des RV Saarbrücken/Bundesstützpunkt Saarbrücken von Bundestrainer Uwe Bender bei der Hügel-Regatta auf dem Essener Baldeney-See den ersten echten Härtetest bestanden. So gewannen Anja Noske und die Rostockerin Marie-Louise Dräger an diesem Samstag sowohl im Leichtgewichts-Doppelzweier als auch gestern im Doppelzweier der offenen Klasse. In Bestform präsentierten sich auch die Brüderpaare Martin und Jochen Kühner und Mathias und Jost Schömann im Leichtgewichts-Vierer. Das Quartett aus Saarbrücken wurde am Samstag Zweiter hinter Dänemark und drehte gestern als Sieger den Spieß um. Carina Bär machte das gute Abschneiden mit dem Sieg im U23-Einer perfekt. kk