1. Sport
  2. Saar-Sport

Badminton-WM in China: Badminton-WM: Alle deutschen Spieler bereits raus

Badminton-WM in China : Badminton-WM: Alle deutschen Spieler bereits raus

Für die deutschen Badminton-Nationalspieler sind die Weltmeisterschaften im chinesischen Nanjing vorbei. In der Runde der letzten 32 schieden alle noch im Wettbewerb befindlichen Spieler aus. Isabel Herttrich vom 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim hatte dabei im Damendoppel Pech, als sie an der Seite ihrer Partnerin Carla Nelte (TV Refrath) gegen das malaysische Duo Chow Mei Kuan/Lee Meng Yean im dritten Satz einen Matchball vergab und mit 21:16, 17:21, 20:22 verlor.

Vereinskollege Marvin Seidel musste im Herrendoppel mit Mark Lamsfuß (BC Wipperfeld) nach einem 11:21, 14:21 gegen Chen Hung Ling/Wang Chi-Lin (Taipeh) seine Sporttasche packen. Auch die am Olympiastützpunkt in Saarbrücken trainierenden Josche Zurwonne/Jones Jansen schieden aus – sie unterlagen zwei Japanern.