1. Sport
  2. Saar-Sport

Badminton: Wiebelskirchen steigt in die 2. Bundesliga auf

Badminton: Wiebelskirchen steigt in die 2. Bundesliga auf

Die Badmintonspieler des TuS Wiebelskirchen haben den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Am letzten Spielwochenende der Regionalliga Mitte zog der TuS noch an Spitzenreiter SV Dortelweil II vorbei.

Schon im Vorjahr war der TuS Meister geworden, hatte aber auf sein Aufstiegsrecht verzichtet. Dieses wollen die Wiebelskircher im 60. Jahr des Bestehens der Badminton-Abteilung wahrnehmen. Das bestätigte Abteilungsleiter Arno Schley. Kommende Saison wird der TuS dann auch auf den 1. BC Bischmisheim II treffen. Die Bundesliga-Reserve des BCB wurde ohne Niederlage Meister in der 2. Liga Süd, darf aber nicht aufsteigen.