Badminton: Marvin Seidel und Mark Lamsfuß im Viertelfinale der All England

Badminton : Seidel überrascht mit Viertelfinal-Einzug

Badminton-Nationalspieler Marvin Seidel vom 1. BC Bischmisheim hat mit seinem Doppelpartner Mark Lamsfuß (BC Wipperfeld) überraschend das Viertelfinale bei den All England in London, dem prestigeträchtigsten Turnier der Welt, erreicht.

Seidel und Lamsfuß schlugen bei dem mit 1,0 Million US-Dollar dotierten Turnier die Weltranglisten-13. He Jiting und Tan Qiang mit 22:20, 21:14.

Mehr von Saarbrücker Zeitung