1. Sport
  2. Saar-Sport

Bach: Ampeln für 2018 stehen weiter auf Grün

Bach: Ampeln für 2018 stehen weiter auf Grün

Bach: Ampeln für 2018 stehen weiter auf GrünMünchen. Nach dem Rücktritt von Geschäftsführer Willy Bogner sieht Thomas Bach keinen Grund für einen Strategiewechsel der Münchner Olympia-Bewerbung. "Es besteht kein Anlass, grundsätzliche Änderungen vorzunehmen", sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

Bach: Ampeln für 2018 stehen weiter auf GrünMünchen. Nach dem Rücktritt von Geschäftsführer Willy Bogner sieht Thomas Bach keinen Grund für einen Strategiewechsel der Münchner Olympia-Bewerbung. "Es besteht kein Anlass, grundsätzliche Änderungen vorzunehmen", sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Einen Schaden für die Bewerbung nach Bogners Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen sehe er nicht, sagte Bach, "die Ampeln stehen auf Grün. Wir sind personell hervorragend aufgestellt. Bernhard Schwank hat schon die Konzeption der Bewerbung verantwortet. Und Katarina Witt hat München auf der internationalen Bühne bei den Winterspielen in Vancouver und jetzt bei den Youth Olympic Games in Singapur überzeugend präsentiert". dpaBasketball-WM: USA besiegen RusslandIstanbul. Kevin Durant hat das US-Team bei der Basketball- Weltmeisterschaft in der Türkei ins Halbfinale geführt. Der Superstar der Oklahoma City Thunder war gestern in Istanbul beim 89:79 (44:39)-Sieg der Amerikaner gegen Russland im Viertelfinale mit 33 Punkten bester Werfer der Amerikaner und besiegte den Erzrivalen damit praktisch im Alleingang. Bei den Russen konnten auch 17 Zähler von Sergej Bykow das Ausscheiden nicht verhindern. dpaRadsport: Cavendish holt sich die 12. Vuelta-EtappeLleida. Der britische Radprofi Mark Cavendish hat die 12. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. Nach 173 Kilometern verwies Cavendish im Massensprint ganz locker den US-Sprinter Tyler Farrar auf Platz zwei und hat nun Tagessiege bei allen drei großen Länderrundfahrten errungen. An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Veränderungen. Der Spanier Igor Anton verteidigte sein Rotes Trikot vor dem Italiener Vicenzo Nibali, der seine größten Hoffnungen auf das Einzelzeitfahren auf der 17. Etappe in Penafiel richtet. dpaJudo: Schwergewichtler Tölzer gewinnt SilberTokio. Schwergewichtler Andreas Tölzer hat bei den Judo- Weltmeisterschaften in Tokio die Silbermedaille gewonnen. Der 30-Jährige aus Mönchengladbach unterlag gestern im Finale dem französischen Titelverteidiger Teddy Riner, durfte sich aber über Platz zwei freuen. Für Tölzer war es bei seiner dritten WM-Teilnahme die erste Medaille. Olympiasieger Ole Bischof geht heute an den Start. dpaRingen: Auch Englich bei WM früh ausgeschiedenMoskau. Die Pleitenserie der deutschen Ringer bei der WM in Moskau hält an: Am vierten Wettkampftag musste Yvonne Englich vorzeitig die Segel streichen. Die Athletin aus Frankfurt/Oder unterlag im 63-Kilo-Limit nach einem Auftaktsieg der Kolumbianerin Sandra Roa Velandia. Da diese danach gegen die Russin Lubow Wolosowa verlor, konnte Englich nicht mehr über die Hoffnungsrunde in die Kämpfe um Bronze eingreifen. dpa