1. Sport
  2. Saar-Sport

Augsburgs Verhaegh für Nationalteam nominiert

Augsburgs Verhaegh für Nationalteam nominiert

SV Elversberg schlägt Bübingen im Test 2:1 Fußball-Drittligist SV Elversberg hat gestern Abend ein Testspiel beim Saarlandligisten SV Bübingen mit 2:1 gewonnen. Bübingen war vor 400 Zuschauern durch Sebastian Mootz in Führung gegangen (65.

), ehe Marcel Schug (73.) und Alexander Schmieden (84.) das Ergebnis für die SVE drehten. Die drei Elversberger Testspieler Naim Sliti, Chris Makiese und Gerrit Müller konnten bei ihrem Einsatz nicht überzeugen.

Kaiserslauterns Nsor zur Probe in Bielefeld

Kwame Nsor, 20-jähriger Stürmer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, absolviert zur Zeit ein Probetraining bei Aufsteiger Arminia Bielefeld. Nsor sollte eigentlich zum SV Sandhausen wechseln, der angedachte Leihvertrag kam allerdings nicht zustande. Die Entscheidung über einen Wechsel nach Bielefeld soll in den nächsten Tagen fallen.

VfL Bochum verpflichtet Ilsö und Zahirovic

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich mit zwei Spielern verstärkt. Nach VfL-Angaben wechselt Ken Ilsö ablösefrei nach Bochum. Der 26-jährige Däne bestritt vergangene Saison für Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf 27 Bundesliga-Einsätze (zwei Tore). Zudem verpflichtete der VfL gestern den bosnischen Nationalspieler Adnan Zahirovic vom russischen Club Spartak Naltschik. Beide Spieler unterschrieben bis 2015.

Augsburgs Verhaegh für Nationalteam nominiert

Für Paul Verhaegh vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg beginnt die neue Saison optimal. Der niederländische Abwehrspieler erhielt von Bondscoach Louis van Gaal überraschend eine vorläufige Einladung zum Länderspiel am 14. August in Portugal. Der 29-Jährige darf damit hoffen, noch auf den Zug zur WM-Endrunde 2014 in Brasilien aufzuspringen.

Barcas Torwart-Held Ramallets verstorben

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona trauert um seine Torwart-Legende Antoni Ramallets. Der 35-malige Nationalspieler starb im Alter von 89 Jahren. Ramallets galt neben Sowjet-Star Lew Jaschin als bester Torwart der Welt. Zwischen 1946 und 1962 bestritt die "geflügelte Katze" 473 Pflichtspiele für Barca, wurde sechs Mal spanischer Meister, fünf Mal Pokalsieger und gewann zweimal den Messepokal.

Schalkes Bastos vor Wechsel in die Emirate

Nach Medieninformationen steht Mittelfeldspieler Michel Bastos vor dem Abschied vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Der Brasilianer ist vom französischen Erstligisten Olympique Lyon bis 2014 ausgeliehen, Schalke hält allerdings die Transferrechte an dem 29-Jährigen. Bastos sei sich mit dem Club Al-Ain aus den Arabischen Emiraten über einen Drei-Jahres-Vertrag einig.