| 00:00 Uhr

Asien-Cup: Gastgeber Australien startet mit Sieg gegen Kuwait

Melbourne. Gastgeber Australien ist mit einem Pflichtsieg gegen Kuwait in den Asien-Cup gestartet. Der Mitfavorit auf den Titelgewinn setzte sich am Freitag im Eröffnungsspiel in Melbourne nach Anfangsschwierigkeiten mit 4:1 (2:1) durch. Agentur

Der australische Rekordtorschütze Tim Cahill mit seinem 37. Länderspieltor (33. Minute), Massimo Luongo (44.), Kapitän Mile Jedinak (62./Foulelfmeter) und James Troisi (90.+2) erzielten die Tore für die Gastgeber. Ali Hussain Fadhel hatte Kuwaits Fußball-Nationalmannschaft in Führung geschossen (8.). Der Dortmunder Torwart Mitch Langerak saß bei den Australiern auf der Ersatzbank.

Weitere Gegner der Australier sind Oman und Südkorea mit Trainer Uli Stielike . Der deutsche Ex-Nationalspieler hat vor dem ersten Spiel seiner Mannschaft an diesem Samstag um 6 Uhr gegen den Oman den Titel als Ziel ausgerufen. "Wenn du seit 55 Jahren nicht gewonnen hast, ist es an der Zeit", sagte Stielike: "Wir haben das Potenzial dazu und arbeiten hart dafür."