| 00:00 Uhr

Arsenal buhlt offenbar um Uruguayer Suárez

Frankfurt. Bert Trautmann mit 89 Jahren gestorben Bert Trautmann ist tot. Der frühere Torwart starb nach Angaben des DFB am Freitag im Alter von 89 Jahren in seiner spanischen Wahlheimat La Llosa in der Nähe von Valencia. dpa

Trautmann feierte seine größten Erfolge in England, wo er mit Manchester City 1956 den Pokal gewann. Weil er beim 3:1 im Endspiel im Londoner Wembley Stadion gegen Birmingham City in der Schlussphase trotz eines Genickbruches weiterspielte, wurde Trautmann auf der Insel zur Legende.

Vorbereitungsturnier

am Sonntag in Salmrohr

Im Stadion des FSV Salmrohr findet an diesem Sonntag der Oddset-Oberliga-Cup statt. Dabei treffen die Teams von Platz zwei bis fünf der vergangenen Saison in der Fußball-Oberliga aufeinander. Um 11 Uhr spielt Borussia Neunkirchen gegen Gastgeber Salmrohr, um 12 Uhr der 1. FC Saarbrücken II gegen den SC Hauenstein. Das Spiel um Platz drei ist um 14 Uhr, das Finale um 15 Uhr.

Manchester United bietet für Fàbregas



David Moyes, Teammanager von Manchester United, erwartet zeitnah neue Informationen bezüglich eines Transfers des spanischen Welt- und Europameisters Cesc Fàbregas. "Ich hoffe auf Nachrichten in den nächsten Tagen", sagte der Schotte. Medienberichten zufolge hat Manchester für den 26-Jährigen Fàbregas ein Angebot über 28,9 Millionen Euro abgegeben. Fàbregas war 2011 für 34 Millionen vom FC Arsenal zu Barca gewechselt.

Robinho bleibt bis 2016 beim AC Mailand

Der brasilianische Stürmer Robinho hat seinen Vertrag beim italienischen Fußballclub AC Mailand vorzeitig um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Das teilte der Verein auf seiner Internetseite mit. Der 29-Jährige spielt seit 2010 für die Rossoneri und erzielte vergangene Saison in 23 Serie-A-Spielen zwei Treffer. Der Angreifer hat 90 Spiele für die brasilianische Nationalmannschaft absolviert.

Altmeister Verón wagt einen Neuanfang

Juan Sebastián Verón feiert seine Rückkehr: Der38 Jahre alte Ex-Kapitän der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft wird in der kommenden Saison für den Erstligisten Estudiantes de la Plata spielen und sein Gehalt an die Nachwuchsabteilung des Clubs spenden..

Arsenal buhlt offenbar um Uruguayer Suárez

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski könnte im Sturm des englischen Erstligisten FC Arsenal prominente Konkurrenz erhalten. Wie britische Medien berichten, buhlen die Gunners um den uruguayischen Auswahlspieler Luis Suárez vom Ligakonkurrenten FC Liverpool. Angeblich hat Arsenal bereits mehrere Offerten abgegeben. Die Reds verlangen für den 26-jährigen Suárez 64 Millionen Euro.