| 20:32 Uhr

Skispringen
Althaus feiert ihren vierten Weltcup-Erfolg

Rasnov. Die Olympiazweite Katharina Althaus hat im Skisprung-Weltcup mit einem Sieg und einem zweiten Platz ihre derzeitige Glanzform unterstrichen. Einen Tag nach ihrem vierten Karriere-Erfolg im ersten von zwei Springen im rumänischen Rasnov musste sich die 21-Jährige aus Oberstdorf gestern nur Norwegens Olympiasiegerin Maren Lundby geschlagen geben.

Lundby sicherte sich damit vorzeitig den Gesamtweltcup. Althaus setzte ihre Podest-Serie fort, die Allgäuerin war bei jedem Saisonstart unter den besten Drei platziert.