| 20:41 Uhr

Motorsport
Alonso fährt die 24 Stunden von Daytona

Daytona Beach. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso (37) startet Ende Januar zum zweiten Mal in Folge beim 24-Stunden-Rennen in Daytona/Florida. Das bestätigte der Spanier am Mittwoch. Bei dem traditionsreichen Sportwagenrennen teilt er sich unter anderem mit dem ehemaligen Formel-1-Piloten Kamui Kobayashi (Japan) einen Cadillac. sid

Alonso bestritt am vergangenen Sonntag sein letztes Rennen in der Formel 1. Sein neues Ziel ist die „Triple Crown“ des Motorsports. Für diese Ehre fehlt ihm noch der Sieg bei den Indy 500.