| 12:02 Uhr

German Darts Open in Saarbrücken
Alleh Hopp! Alleh Hopp! Alleh Hopp!

Max Hopp begeisterte die Fans in der Saarbrücker Saarlandhalle. Foto: Heiko Lehmann
Max Hopp begeisterte die Fans in der Saarbrücker Saarlandhalle. Foto: Heiko Lehmann
Saarbrücken. Max Hopp, derzeit bester deutscher Dartsspieler, mischt bei den German Darts Open in Saarbrücken die Weltelite auf.

Max Hopp aus dem hessischen Idstein hat am Samstagabend für die Sensation bei den German Darts Open in der Saarbrücker Saarlandhalle gesorgt. Vor 3000 Zuschauern bezwang der 21-Jährige in einer atemberaubenden Partie die Nummer Zwei der Welt, Vorjahressieger Peter Wright mit 6:4. „Was in der Halle abging, war der absolute Wahnsinn. Ich habe selten so eine Stimmung erlebt“, lobte Max Hopp nach dem Einzug ins Achtelfinale die Saarbrücker Fans.


Neben den klassischen Darts-Schlachtrufen ließen sich die Saarländer etwas Besonderes einfallen und feuerten die deutsche Nummer ein mit minutenlangem „Alleh Hopp!“ an. Der saarländische Fastnachts-Ruf, den Hopp in dieser Form beim Darts auch noch nicht gehört hat. „Ich war auch überrascht, aber es war cool. Ich habe mal eine Zeit in der Pfalz gelebt, von daher weiß ich, dass in dieser Region an Fastnacht „Alleh Hopp!“ gerufen wird“, erzählte der 21-Jährige. Als Hopp 5:4 führte und zum Sieg nur noch einen Pfeil in der Doppel-Zwei versenken musste, donnerte die Saarlandhalle erneut „Alleh Hopp!“-Rufe Richtung Bühne. Hopp warf mitten in die Doppel-Zwei, und der Jubel in der Halle kannte keine Grenzen mehr.

„Ihr seid die Größten“, sagt Hopp anschließend zu den Fans, nach dem er Moderator Elmar Paulke einfach das Mikrofon aus der Hand genommen hatte. Heute, am Finaltag, geht es ab 13 Uhr in der Saarlandhalle mit den Viertelfinals weiter. Neben Hopp, der das fünfte Viertelfinale gegen den Holländer und Vorjahres-Finalisten Benito van de Pas spielt, sind auch der Weltranglisten-Erste Michael van Gerwen, Weltmeister Rob Cross und der Österreicher Mensur Suljovic noch im Rennen um den Titel. Der Sieger der zweiten German Darts Open wird etwa gegen 23 Uhr feststehen. In der Printausgabe von Dienstag werden wir ausführlich über den Finaltag in der Saarlandhalle berichten.