1. Sport
  2. Saar-Sport

"All Star"-Spiel: Basketballer Nowitzki bangt um Nominierung

"All Star"-Spiel: Basketballer Nowitzki bangt um Nominierung

Dallas. Zum ersten Mal nach zehn Jahren könnte Dirk Nowitzki das "All-Star-Game" der Nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verpassen. Der Deutsche in Diensten der Dallas Mavericks fiel bei der Abstimmung der Fans auf Rang vier auf der "Forwards"-Position zurück

Dallas. Zum ersten Mal nach zehn Jahren könnte Dirk Nowitzki das "All-Star-Game" der Nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verpassen. Der Deutsche in Diensten der Dallas Mavericks fiel bei der Abstimmung der Fans auf Rang vier auf der "Forwards"-Position zurück. Weil er seit Wochen außer Form spielt, könnten die Trainer der Mannschaften aus dem Westen der USA am Donnerstag darauf verzichten, dem 33-Jährigen am 26. Februar in Orlando einen der sieben Plätze auf der Ersatzbank zuzuteilen.Die meisten Stimmen auf Nowitzkis Position erhielt Kevin Durant (Oklahoma City) mit 1,34 Millionen vor Blake Griffin (Los Angeles Clippers). Sie werden für den Westen mit Kobe Bryant und Andrew Bynum (Los Angeles Lakers) sowie Chris Paul (Clippers) die Partie der besten NBA-Spieler beginnen. In der Mannschaft des Ostens führen LeBron James und Dwyane Wade von Miami Heat die Start-Fünf um Derrick Rose (Chicago Bulls), Carmelo Anthony (New York Knicks) und Dwight Howard (Orlando Magic) an, der mit 1,6 Millionen Stimmen die meisten aller Spieler erhielt. dapd