| 21:06 Uhr

Fußball
Alcácer trifft für Spanien, Wirbel um Kaufoption

Cardiff. Borussia Dortmunds Paco Alcácer (25) ist eine traumhafte Rückkehr in die spanische Fußball-Nationalmannschaft gelungen. Der Torjäger meldete sich nach zweieinhalbjähriger Pause beim 4:1 (3:0) in Cardiff gegen Wales mit zwei Treffern zurück. sid

Er erzielte seine Länderspieltore sieben (8. Minute) und acht (29.) im 14. Einsatz. Bei Alcácer soll der BVB trotz anderslautenden Medienberichten laut dpa-Informationen die Kaufoption für angeblich 23 Millionen Euro und einen Vertrag bis 2023 noch nicht gezogen haben.