1. Sport
  2. Saar-Sport

AH-Stadtmeisterschaft ohne Finalisten

AH-Stadtmeisterschaft ohne Finalisten

Hoof. Die SG Hoof/Osterbrücken war in diesem Jahr Ausrichter der St. Wendeler AH-Fußball-Stadtmeisterschaft. Die Platzierungsspiele wurden durchgeführt, aber der Pokalsieger konnte nicht gekürt werden, weil die beiden Finalisten nicht antreten konnten. Der FC Niederkirchen konnte am Samstag und der STV Urweiler am Sonntag nicht antreten. Im Spiel um Platz fünf hat auch der FC St

Hoof. Die SG Hoof/Osterbrücken war in diesem Jahr Ausrichter der St. Wendeler AH-Fußball-Stadtmeisterschaft. Die Platzierungsspiele wurden durchgeführt, aber der Pokalsieger konnte nicht gekürt werden, weil die beiden Finalisten nicht antreten konnten. Der FC Niederkirchen konnte am Samstag und der STV Urweiler am Sonntag nicht antreten. Im Spiel um Platz fünf hat auch der FC St. Wendel abgesagt. Eingesprungen ist die SG Hoof/Osterbrücken und absolvierte ihre Begegnung um Platz drei.Die Platzierungsspiele: Die Leitersweiler AH besiegte die AH Dörrenbach mit 2:0 im Spiel um Platz neun. In der Begegnung um Platz sieben zwischen der AH Niederlinxweiler und der AH Oberlinxweiler stand es nach der regulären Spielzeit 3:3. Im Elfmeterschießen gewann Niederlinxweiler knapp 3:2. Die SG Hoof/Osterbrücken war gegen den SV Bliesen die dominierende Mannschaft und siegte 4:0 (1:0). Jörg Gerhart (2), Normann Fell und Markus Cullmann (Elfmeter) markierten die Treffer. Dieses Spiel lief außer Konkurrenz. Somit ist der SV Bliesen Fünfter. In dem Pflichtspiel um Platz drei gegen SF Winterbach merkte man den Senioren der SG Hoof/Osterbrücken nicht an, dass sie kurz zuvor schon eine Partie bestritten hatten. Torhüter Reiner Schneider war beim Gegentor machtlos. Als Winterbach auf 1:3 verkürzte, kamen die Gastgeber in Gefahr. Aber mit zwei weiteren Treffern stellten sie den 5:1 (3:0)-Sieg sicher. Dreifacher Torschütze war Horst Agsten, je einen Treffer steuerten Jörg Gerhart und Frank Wagner bei. Wie Spielleiter Jochen Wagner vom SV Hoof mitteilte, müsse der Gewinner der Trophäe im sportlichen Wettkampf ermittelt werden. Wagner: "Da mit Urweiler kein Termin vereinbart werden konnte, bestreitet nun das nächstplatzierte Team, die SG Hoof/Osterbrücken, das Finale gegen den FC Niederkirchen beim Sportfest in Hoof." kam