1. Sport
  2. Saar-Sport

70 Teilnehmer beim Tennisturnier des TC Ommersheim

Tennis : 70 Teilnehmer beim Turnier des TC Ommersheim

Zum ersten Mal hatte der Tennisclub Ommersheim den Auto Weis Cup ausgetragen. Dabei wurden vor Kurzem auf der Anlage des TCO in den Kategorien D50, H40, H50, H60 und H70 in einem Hauptfeld und einer Nebenrunde gespielt.

Diesmal war das Teilnehmerfeld mit über 70 Spielern geringer wie bei vergleichbaren Turnieren in der Vergangenheit, dies hatte der Spannung jedoch nicht geschadet. Während der gesamten 14 Tage hatten zahlreiche Fans die Spieler unterstützt und für sehr gute Stimmung und lange Abende auf der Anlage des Tennisclub Ommersheim gesorgt. Zudem hatte das Wetter bei Dauer-Sonnenschein sein Übriges getan. Da war die kleine Regenunterbrechung am Finaltag willkommen.

Bei den Damen waren insgesamt 17 Spielerinnen angetreten. Wie im Vorjahr gewann Susanne Ruster vom TC Niederwürzbach das Finale. Durch den knappen Sieg im Halbfinale gegen Elke Schott (TC Einöd) im Champions-Tiebreak war der Grundstein gelegt. Das Finale wurde mit 6:3 und 6:4 gegen Bärbel Hüther (TC Heiligenwald) gewonnen. Diese hatte das Halbfinale gegen Petra Mallick (TC Ommersheim) gewonnen. Im B-Finale wurde Sylvia Human (TC Waldhaus) in einem wahren Marathon-Match Siegerin gegen Maria Linn (TC Blieskastel).

Bei den H40 gewann ebenfalls wie im Vorjahr Moreno Guitterez (TC Riegelsberg) gegen Tobias Käge, TC Alsheim mit 6:1 und 6:0. Zuvor hatte sich Guitterez mit einem schwer erkämpften Sieg gegen Patrick Herresthal (TC Halberg Brebach) im Champions-Tiebreak 5:7, 7:6 und 11:9 äußerst knapp durchgesetzt.

Im Finale H50 stand mit Carsten Johann ein Spieler vom Tennisclub Ommersheim. Zum Sieg reichte es jedoch nicht. Hier gewann Michael Pyrtek vom TC Waldhaus mit 6:2 und 6:1. Umso erfreulicher, dass das B-Finale von Christian Winter, einem Spieler der für den Tennisclub Ommersheim spielt mit 6:1 und 6:2 gegen Karsten Kühnen TC Merzig gewonnen wurde. Bei den H60 gewann zur Überraschung aller Stefan Hiery (TC Ommersheim). Im Finale wurde Helmut Jungfleisch (TC Bübingen) im Champions-Tiebreak mit 7:5; 0:6 und 12:10 besiegt. Das Finale der B-Runde gewann der Vorjahressieger Manfred Serzisko (TC Bous) gegen Gerd Simon (TuS Neunkirchen) mit 6:0, 6:0. Bei den Herren 70 gewann wie im Vorjahr Helgo Schledorn (Illingen) gegen Rainer Duus (Überherrn) mit 6:0 und 7:5.