3. Liga: Rostock bekommt Lizenz, Lottner Trainer bis Saisonende

3. Liga: Rostock bekommt Lizenz, Lottner Trainer bis Saisonende

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) unter Auflagen die Lizenz für die kommende Saison erteilt bekommen, wird aber Rechtsmittel einlegen. „In einigen Punkten können wir die Bewertung des DFB nicht nachvollziehen und werden daher versuchen, eine Änderung herbeizuführen“, sagte Vorstandschef Michael Dahlmann.

Es gehe um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Clubs.

Gestern gab Hansa bekannt, dass der ehemalige Kölner Bundesligaprofi Dirk Lottner die Mannschaft bis zum Ende der laufenden Saison betreuen wird. Der 42-Jährige wird damit Nachfolger von Andreas Bergmann, der Anfang April nach dem Aus im Halbfinale des Landespokals beurlaubt worden war.

Mehr von Saarbrücker Zeitung