| 20:32 Uhr

Torloses Remis gegen Wehen Wiesbaden
FCK droht nach 0:0 im Mittelmaß zu versinken

Kaiserslautern. (dpa) Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern droht das Saisonziel Wiederaufstieg aus den Augen zu verlieren und im Mittelmaß zu versinken. Nachdem es am gestrigen Sonntag gegen den SV Wehen Wiesbaden auf dem Betzenberg nur zu einem 0:0 reichte, beträgt der Rückstand der Pfälzer auf die Tabellenspitze zwölf Zähler. dpa

In der lange Zeit ereignisarmen Partie waren die Gäste überlegen, konnten aber kein Kapital daraus schlagen. Bei Manuel Schäfflers Kopfball (42. Minute) rettete der Pfosten für Lautern. Erst nach 68 Minuten sahen die 18 716 Zuschauer die erste Torannäherung des FCK, doch auch Jan Löhmannsröben scheiterte per Kopf am Pfosten.


Der VfL Osnabrück (33 Zähler) führt die 3. Liga souverän an, auf den Plätzen zwei und drei folgen der Karlsruher SC (29) und Aufsteiger KFC Uerdingen (28).