1. Sport
  2. Saar-Sport

23. Hallenmasters-Serie beginnt heute Abend in Sulzbach

23. Hallenmasters-Serie beginnt heute Abend in Sulzbach

Und los geht's: Heute um 17.30 Uhr fällt im Sportzentrum Sulzbach beim Turnier des SC Viktoria Hühnerfeld der Startschuss für das 23. Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußball-Verbandes.

Die Hühnerfelder Veranstaltung, an der unter anderem Oberliga-Spitzenreiter Saar 05 Saarbrücken teilnimmt, wird am Montagabend entschieden. Einen Tag früher stehen die ersten Turniersieger der Masters-Serie fest - bei den Veranstaltungen der FSG Bous, des SV St. Ingbert und des SV Hasborn, die allesamt morgen starten.

Insgesamt 50 Qualifikations-Turniere werden bis Ende Januar gespielt. Dabei werden 2510 Wertungspunkte verteilt. In der vergangenen Hallenrunde waren 91,50 Punkte nötig, um sich für das Endturnier zu qualifizieren. Dieses findet bei der 23. Auflage am 1. Februar im Sportzentrum in Homburg-Erbach statt. Definitiv dabei ist Oberligist Röchling Völklingen als Titelverteidiger.

Bei den Frauen steigt das Endturnier am 21. Februar in der Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken - mit Titelverteidiger SV Dirmingen . Alle anderen Vereine müssen sich qualifizieren. Erste Punkte dafür gibt es morgen beim Turnier des SV Merchweiler zu gewinnen.