1. Sport
  2. Saar-Sport

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern spielt heute in Düsseldorf

2. Fußball-Bundesliga: Kaiserslautern spielt heute in Düsseldorf

Für den Tabellenzweiten 1. FC Kaiserslautern beginnt im Aufstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga die heiße Phase. Die Roten Teufel müssen in den kommenden vier Spielen gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte antreten.

Los geht es heute mit der Partie beim Tabellensiebten Fortuna Düsseldorf (20.15 Uhr/Sport 1). "Keiner wird dem anderen etwas schenken", sagt FCK-Trainer Kosta Runjaic. Seine Mannschaft präsentiert sich in bestechender Forum und gewann am vergangenen Samstag im Fritz-Walter-Stadion gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim mit 4:0. Und das, obwohl die Personalsituation angespannt ist.

Der FCK muss heute wieder auf den gebürtigen Düsseldorfer Marcel Gaus verzichten, der an den Nachwehen einer Oberschenkel-Operation im November leidet und für den Rest der Saison ausfällt. Ebenfalls fehlen werden Ruben Jenssen (Ermüdungsbruch), Kerem Demirbay (Knieprobleme) und Alexander Ring (Sperre).