1. Sport
  2. Saar-Sport

2. Frauenfußball-Bundesliga: 1. FC Saarbrücken muss zu Werder Bremen

2. Frauenfußball-Bundesliga : FCS-Frauen klarer Außenseiter bei Werder Bremen

Nach den ersten beiden aufeinanderfolgenden Siegen der Saison können die Zweitliga-Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken den Jahresabschluss einigermaßen befreit angehen – denn im Gastspiel an diesem Sonntag um 11 Uhr bei Spitzenreiter Werder Bremen ist die Elf von Trainer Taifour Diane Außenseiter.

Die unbesiegten Bremerinnen (zehn Siege, drei Remis) haben 18 Zähler mehr als die FCS-Frauen, die Neunter sind. Um die Partie offener zu gestalten als beim 0:4 im ersten Saisonspiel am Kieselhumes, muss die Abwehr Selina Cerci in den Griff bekommen. Die Bremer Angreiferin führt die Torschützenliste mit 13 Toren an und traf im Hinspiel doppelt.