| 22:50 Uhr

Fußball-Saarlandpokal
1. FC Saarbrücken und FC Homburg im Pokal weiter

Primstal. Der 1. FC Saarbrücken ist ohne viel Mühe, aber auch ohne Glanz in die nächste Runde im Fußball-Saarlandpokal eingezogen. Der Regionalligist siegte am Dienstagabend vor 1000 Zuschauern beim VfL Primstal mit 3:1 (2:0). cor

Nach 25 Sekunden hatte Marcel Carl den Favoriten in Führung gebracht, Alexandre Mendy erhöhte sieben Minuten später auf 2:0. Julian Scheid (54.) verkürzte für die wackeren Gastgeber, ehe Jose Pierre Vunguidica mit dem 3:1 (86.) alles klar machte. Ebenfalls eine Runde weiter ist FCS-Ligakonkurrent FC Homburg. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger setzte sich ohne Probleme mit 7:1 beim Saarlandligisten TuS Herrensohr durch.