1. Sport
  2. Saar-Sport

1:1 gegen Schalke 04: VfL Wolfsburg stellt Vereinsrekord ein

1:1 gegen Schalke 04: VfL Wolfsburg stellt Vereinsrekord ein

Kevin De Bruyne hat den VfL Wolfsburg drei Tage nach dem 1:4 in der Europa League im Viertelfinal-Hinspiel gegen den SSC Neapel vor einer weiteren Heimniederlage bewahrt. Mit dem Tor zum 1:1 (0:0) in der Bundesliga-Partie gegen Schalke 04 rettete er dem VfL einen Punkt und sorgte dafür, dass Wolfsburg mit dem 20. Heimspiel in Serie ohne Niederlage seinen Vereinsrekord aus der Meister-Saison 2009 einstellte.

Zudem wahrte De Bruyne die Serie von mindestens einem Treffer pro Heimspiel in dieser Saison. Er glich vor 30 000 Zuschauern in der 78. Minute die Schalker Führung durch das Tor von Leroy Sané in der 53. Minute aus.