1. Sport
  2. Saar-Sport

1:0 gegen Waldhof Mannheim: Saar 05 sorgt für eine Sensation

1:0 gegen Waldhof Mannheim: Saar 05 sorgt für eine Sensation

Der SV Saar 05 hat gestern in der Fußball-Regionalliga für eine dicke Überraschung gesorgt: Ausgerechnet gegen Spitzenreiter Waldhof Mannheim gelang dem abgeschlagenen Schlusslicht mit einem 1:0 (0:0) der erste Ligasieg der Saison.

Salif Cisse versetzte die Saar-05-Fans unter den 350 Zuschauern im Ludwigspark in Verzückung, als er in der Nachspielzeit einen Konter zum Tor des Tages nutzte.

"Das fühlt sich gut an", freute sich Saar-05-Trainer Timon Seibert: "Wir wollten unbedingt einen Punkt holen und haben es heute mit allem, was wir haben, erzwungen. Dass es am Ende sogar ein Sieg wird, macht uns einfach glücklich." Das bekam der nach dem Abpfiff von allen herzlich beglückwünschte Torschütze zu spüren. "Ich bin eigentlich kein Torjäger. Das war mehr Glück als Verstand", sagte Cisse. Kurz zuvor hatte er nach einem Pass von Markus Fritz Mannheims Kapitän Michael Fink und Schlussmann Markus Scholz ausgetanzt, ehe er den Ball aus 15 Metern ins leere Tor bugsierte und so das Wunder vom Ludwigspark perfekt machte.