1. Sport

St. Ingberter Kegler punktet in Hüttigweiler

Kegeln : St. Ingberter Kegler entführen Zusatzpunkt aus Hüttigweiler

Auch am zweiten Spieltag der Sportkegler-Ligenrunde stand in der Landesliga ein Ostsaarderby auf dem Programm. Dabei trafen die Kegelsportfreunde Hüttigweiler auf den KSC St. Ingbert. In einer gutklassigen Begegnung nutzte die Illtaler ihr Heimrecht und siegten mit 4846:4713. Jedoch traten auch die Gäste ihre Heimreise nicht mit leeren Händen an und so konnten diese den Gewinn des Zusatzpunktes sichern.

Großen Anteil an diesem Teilerfolg hatten Nico Follmann (816), Felix Jahnke (801) und Andreas Derrenbecher (795). Sieggaranten bei den Gastgebern waren Kai Schäfer (842), Jörg Schöneberger (833) und Frank Wietzel (812). Ebenfalls zum Gewinn des Zusatzpunktes kam die SK Erbach bei ihrem Auftritt beim KSC Beckingen, wo man sich mit 4486:4652 geschlagen geben musste. Bei den Saarpfälzern überzeugten Stephan Schackmar (802) und Daniel Krämer (781) die mit ihren guten Ergebnissen großen Anteil am Teilerfolg ihres Teams hatten.

ksf-huettigweiler.de