American Football Super-Bowl-Sieger Foles wechselt nach Chicago

Chicago · Quarterback Nick Foles wechselt in der US-Football-Profiliga NFL zu den Chicago Bears. Der Super-Bowl-Sieger von 2018 verlässt damit nach nur einer Saison die Jacksonville Jaguars. Der Vertrag des 31-Jährigen in Florida lief eigentlich noch drei Jahre.

Foles, der die Philadelphia Eagles 2018 als Ersatzmann von Carson Wentz zum Titel führte, wird in Chicago mit Mitchell Trubisky konkurrieren. Vergangene Saison bestritt Foles lediglich vier Spiele, acht verpasste er aufgrund einer Schlüsselbeinverletzung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort