1. Sport
  2. Sportmix
  3. US-Sport

Star-Quarterback Brady wechselt vermutlich zu Tampa Bay Buccaneers

American Football : Brady wechselt vermutlich zu den Tampa Bay Buccaneers

Star-Quarterback Tom Brady wechselt in der Football-Profiliga NFL von den New England Patriots ins „Rentner-Paradies“ Florida zu den Tampa Bay Buccaneers. Das berichten verschiedene US-Medien übereinstimmend.

Brady soll bei seinem neuen Club 30 Millionen Dollar, etwa 27 Millionen Euro, pro Saison erhalten und trotz seiner 42 Jahre für mehrere Spielzeiten unterschreiben.

Brady, mit sechs Super-Bowl-Gewinnen erfolgreichster NFL-Profi der Geschichte, hatte am Dienstag seinen Abschied von den Patriots nach 20 gemeinsamen Jahren bekanntgegeben. Neben den Buccaneers sollen auch die Los Angeles Chargers Interesse gehabt haben.

Kommt der Wechsel zustande, löst Brady bei den Buccaneers Jameis Winston als Nummer eins auf der Spielmacher-Position ab. Tampa hatte den 26-Jährigen bei der Talente-Auswahl (Draft) 2015 als ersten Spieler ausgewählt. Winston hatte sich in der abgelaufenen Saison allerdings 30 Interceptions, also Würfe zum Gegner, geleistet und war in die Kritik geraten. Die Passempfänger in Tampa Bay, Mike Evans und Chris Godwin, zählen zum Besten, was in der Liga derzeit aktiv ist.