Deutscher NFL-Profi Johnson belohnt sich ganz bescheiden

American Football : Deutscher NFL-Profi Johnson belohnt sich ganz bescheiden

Der deutsche Football-Profi Jakob Johnson hat sich für seinen ersten Einsatz in der Profiliga NFL ganz schwäbisch belohnt. „Nach langer, wirklich langer Diskussion habe ich mich doch dazu durchgerungen, mir eine teure Pfanne und einen teuren Topf für meine Wohnung zu kaufen“, berichtete der Fullback der New England Patriots, der in Stuttgart geboren wurde.

Dabei werde es auch bleiben, bis er sich in der NFL etabliert habe, sagte der 24-Jährige: „Wer glaubt, ich würde in einer dicken Villa leben, hat die Verträge dieser Liga nicht verstanden.“

Am vergangenen Wochenende hatte Johnson bei den Patriots seine ersten Einsatzminuten bekommen. Trainer-Ikone Bill Belichick lobte ihn nach dem 30:14 gegen die New York Jets ausdrücklich. Johnson denkt dennoch „Schritt für Schritt“– obwohl sein Hauptkonkurrent James Develin auf der Verletztenliste steht und acht Wochen ausfällt.

Shakira und Jennifer Lopez werden am 2. Februar 2020 in der Halbzeit-Show des Super Bowl in Miami auftreten. Das gab Sponsor Pepsi bekannt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung