Tennis: Struff bei ATP Turnier in Hamburg raus, Zverev im Viertelfinale

ATP-Turnier in Hamburg : Zverev ist in Hamburg weiter, Struff fliegt raus

Tennisprofi Alexander Zverev (22) hat beim ATP-Turnier in seiner Heimatstadt Hamburg das Viertelfinale erreicht. Der Weltranglistenfünfte schlug am Donnerstag den Argentinier Federico Delbonis mit 6:4, 7:6 (7:2) und untermauerte seine Ambitionen auf den ersten Titelgewinn am Rothenbaum.

In der Runde der letzten Acht trifft Zverev am Freitag auf Filip Krajinovic aus Serbien. Zverevs an Nummer sieben gesetzter Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff (Warstein) scheiterte dagegen am Spanier Pablo Carreno Busta mit 1:6, 6:7 (4:7).

Mehr von Saarbrücker Zeitung